Erfolgsritual

Wenn du im Beruf aufsteigen willst, eine Prüfung schaffen willst, oder mehr Lohn haben willst, dann kannst du dieses Ritual machen.
Auch für Bankgeschäfte und Kundentermine sehr gut geeignet.
Aber immer schön vorsichtig sein! Wenn du diesen Zauber anwenden willst, um mehr Lohn zu bekommen dann kann es sein das du einen neuen Job anziehst der dir vielleicht nicht so gefällt wie der Alte.
Immer überlegen was du wirklich willst und die Worte gegebenenfalls abändern.

Wenn du aber nur Erfolg anziehen willst, weil du ihn in jeder Hinsicht brauchen kannst, dann verwende die vorgegebenen Worte.

Dafür brauchst du: 

1 grünes Blatt
1 gelbe Blume
1 blaue Blume 

Diese drei Sachen bitte aus einem Heft ausschneiden oder aus einem Blatt Papier, und mit entsprechenden Farben ausmalen.

1 grüne Kerze

1 Zimtöl oder was ich besser finde ; MoneyDrawing-Öl  –> Hier erhältlich! 

1 kleinen Stein (Aventurin oder Bergkristall)

1 kleinen Beutel oder ein Stück Stoff (in Grün wenn möglich) oder eine grüne Papierserviette


Schmücke deinen Altar in Grün. Vielleicht ein grünes Tuch als Unterlage. 

Salbe die Kerze mit dem Öl deiner Wahl. Und verwende sie nur noch für diesen Zauber oder wenn du den Zauber nutzen willst.

Der Altar wird nach Westen (denn wir wollen was zum fließen bringen) ausgerichtet. Den Westen als erstes begrüssen.
Bereite dich wieder vor, in dem du dir dein gewünschtes Ziel deutlich vor Augen hältst. Atme ruhig und gleichmäßig.

Dann nimmst du das grüne Blatt in die linke Hand und streckst den Arm (theatralisch) aus und sprich:

Das grüne Blatt soll mir Glück bringen,
damit ich kann vor Freude singen.


Behalte das Blatt in der Hand und gib die gelbe Blume dazu und sprich:

Die gelbe Blume den Erfolg beschwöre,
und die Göttin meinen Wunsch erhöre.

Gib jetzt die blaue Blume hinzu und sprich:

Die blaue Blume, für meinen Willen steht,
und mit mir auf meinen Erfolg zugeht.


Nun gib die das Blatt, die Blüten und den Stein in den Beutel  während du sagst:

Ich verbinde euch mit Mutter Erde,
das ich daran erinnert werde,
dass ich es bin, der da steht,
und von dem der Erfolg aus geht.


Konzentriere dich auf dein Ziel und wiederhole diesen Spruch insgesamt dreimal.

Verwahre deinen kleinen Beutel gut vor fremden Blicken!

Nimm den Beutel zu deiner Prüfung, Telefonat, Termin oder zu deinem Gespräch mit.
Wenn du das Gefühl hast das du die Energie brauchst dann berühre ihn einfach und somit lässt du den Zauber fließen. Dieser Zauber hält maximal 21 Tage. In schwierigen Fällen wiederhole diesen Zauber jeden Donnerstag. Vergrabe danach den Beutel oder gib ihn liebevoll in den Mülleimer in dem du unsere Umwelt segnest! 

Bei Bedarf kannst du an einem Donnerstag im zunehmenden Mond wieder einen Beutel herstellen!

 

2 Kommentare zu “Erfolgsritual

  1. Pingback: Für Donnerstag 9. März | Nordic-Age

  2. Pingback: Für Sonntag 2. April | Nordic-Age

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s