Für Montag 27. März

Ein sehr sensibler Tag! Das Moto: Verzeih!

Wir, als Esoterikinteressierte, sind stehts bemüht in Harmonie und im Gleichklang mit anderen und der Natur zu leben. Das schlimmste was uns pasieren kann ist verletzt zu werden… Leider passiert das immer wieder. Es liegt zum Teil daran, dass wir sensiebel sind, und zum anderen weil wir es zu lassen.

Ich will jetzt keinen Vortrag halten Wie und Warum das passiert. Nur eines ist gewiss: Es passiert!

Die Quintessenz allerdings, und ein großer Lernschritt ist, das Verzeihen. Wir vergeben so viel, wir können sooo viel vergessen und loslassen. Darin sind die meisten von uns bestimmt sehr gut.

Nur mit uns selbst gehen wir am schärfsten ins Gericht. Selbstvorwürfe, hätte ich… hätte ich doch nur… warum habe ich… schlechtes Gewissen nagt und nagt und frisst… Und da wird es Gefährlich! Schlaflose Nächte, flauer Magen, Gefahr für kleine Verletzungen, …

Vergib dir! Liebe dich! Jeder macht einmal Fehler! Das Wichtigste dabei ist das du daraus gelernt hast. 

Schenke dir Heute etwas. Eine Kleinigkeit! Ich gönne mir heute ein Buch, einen Lipgloss und eine Feuchtigkeismaske. Und wenn es sich ausgeht schenke ich mir auch noch Blumen. Diese Sachen schenke ich mir weil ich stark bin, immer wieder aufstehe und immer wieder die Kraft finde anderen zu vergeben.

Auch du hast es verdient von dir beschenkt und zu verwöhnt werden!

In diesem Sinne, wünsche ich dir einen wunderschönen Tag und umarme dich in Licht und Liebe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s