Tag-Archiv | erfolg

Erfolgsritual

Wenn du im Beruf aufsteigen willst, eine Prüfung schaffen willst, oder mehr Lohn haben willst, dann kannst du dieses Ritual machen.
Auch für Bankgeschäfte und Kundentermine sehr gut geeignet.
Aber immer schön vorsichtig sein! Wenn du diesen Zauber anwenden willst, um mehr Lohn zu bekommen dann kann es sein das du einen neuen Job anziehst der dir vielleicht nicht so gefällt wie der Alte.
Immer überlegen was du wirklich willst und die Worte gegebenenfalls abändern.

Wenn du aber nur Erfolg anziehen willst, weil du ihn in jeder Hinsicht brauchen kannst, dann verwende die vorgegebenen Worte.

Dafür brauchst du: 

1 grünes Blatt
1 gelbe Blume
1 blaue Blume 

Diese drei Sachen bitte aus einem Heft ausschneiden oder aus einem Blatt Papier, und mit entsprechenden Farben ausmalen.

1 grüne Kerze

1 Zimtöl oder was ich besser finde ; MoneyDrawing-Öl  –> Hier erhältlich! 

1 kleinen Stein (Aventurin oder Bergkristall)

1 kleinen Beutel oder ein Stück Stoff (in Grün wenn möglich) oder eine grüne Papierserviette


Schmücke deinen Altar in Grün. Vielleicht ein grünes Tuch als Unterlage. 

Salbe die Kerze mit dem Öl deiner Wahl. Und verwende sie nur noch für diesen Zauber oder wenn du den Zauber nutzen willst.

Der Altar wird nach Westen (denn wir wollen was zum fließen bringen) ausgerichtet. Den Westen als erstes begrüssen.
Bereite dich wieder vor, in dem du dir dein gewünschtes Ziel deutlich vor Augen hältst. Atme ruhig und gleichmäßig.

Dann nimmst du das grüne Blatt in die linke Hand und streckst den Arm (theatralisch) aus und sprich:

Das grüne Blatt soll mir Glück bringen,
damit ich kann vor Freude singen.


Behalte das Blatt in der Hand und gib die gelbe Blume dazu und sprich:

Die gelbe Blume den Erfolg beschwöre,
und die Göttin meinen Wunsch erhöre.

Gib jetzt die blaue Blume hinzu und sprich:

Die blaue Blume, für meinen Willen steht,
und mit mir auf meinen Erfolg zugeht.


Nun gib die das Blatt, die Blüten und den Stein in den Beutel  während du sagst:

Ich verbinde euch mit Mutter Erde,
das ich daran erinnert werde,
dass ich es bin, der da steht,
und von dem der Erfolg aus geht.


Konzentriere dich auf dein Ziel und wiederhole diesen Spruch insgesamt dreimal.

Verwahre deinen kleinen Beutel gut vor fremden Blicken!

Nimm den Beutel zu deiner Prüfung, Telefonat, Termin oder zu deinem Gespräch mit.
Wenn du das Gefühl hast das du die Energie brauchst dann berühre ihn einfach und somit lässt du den Zauber fließen. Dieser Zauber hält maximal 21 Tage. In schwierigen Fällen wiederhole diesen Zauber jeden Donnerstag. Vergrabe danach den Beutel oder gib ihn liebevoll in den Mülleimer in dem du unsere Umwelt segnest! 

Bei Bedarf kannst du an einem Donnerstag im zunehmenden Mond wieder einen Beutel herstellen!

 

Das MoneyDrawing-Öl

Korrespodenzliste für Jupiter:

Geld, Materielles, Grün, Erfolg, Donnerstag

Ritualanleitung

Nimm am Donnerstag eine grüne Kerze und ritze mit einem kleinen Messer, einem Nagel (das wäre nach alter Überlieferung Pflicht!) oder einer Stopfnadel, deinen Wunsch in maximal 3 Worten ein.
Wenn der Mond abnimmt dann schreibe was du loswerden willst in die Kerze. – Schulden, finanzielle Ängste, usw…
Falls der Mond zunehmend ist dann schreibe was du anziehen willst in die Kerze. – Geld, Aufträge, neuer Job, usw,…

Lass dir dabei Zeit.

Verziere die Kerze mit einigen Zeichen. Das Eurozeichen, Dollarzeichen
Falls du so was zu Hause hast dann ergänze die Verzierungen mit grünem Glitter, Farbe die auf Wachs haftet und so ähnliches.

Hauche die Kerze drei mal an – stelle eine Bindung zur Kerze her in dem du sie „fühlst“ und
reibe sie mit diesem Öl ein (Boden und Docht nicht vergessen),
und zünde sie dann an.

Jeden Tag, wenn du Zeit hast ein Stückchen abbrennen lassen.

Magisch präparierte Kerzen NIEMALS unbeaufsichtigt brennen lassen!!!
Sie können ein eigenleben entwickeln!

Falls du doch den Raum verlassen musst dann stelle sicher, dass sie gut steht und auf gar keinen Fall mit etwas brennbarem
in Berührung kommen kann.

Sonstige Anwendungen

Wenn Geld reinkommt dann freue dich – auch wenn es schon so gut wie verplant ist.
Freue dich!!! Freue dich – wie sich ein kleines Kind freuen kann.

Leg es schön vor dich hin, baue Türmchen mit den Münzen die du hast! Dekoriere mit deinem Geld die Kerze rundherum.
Mach einen Fächer aus den Scheinen die du vorher alle mit dem Öl balsamiert hast, in dem du einen kleinen Tropfen auf deinen
Finger gibst und ein gleichschenkliges Kreuz auf die Noten malst.

Setze deiner Phantasie keine Grenzen! Mach was dir gefällt und was dir spontan dazu einfällt!

Ein grünes Tuch als Unterlage, ein kleines grünes Glas in dem du ein Teelicht reinstellst usw….

Richte dir, wenn möglich, eine fixe Jupiterecke ein.

Falls der Mond abnimmt, kannst du auch Kontoauszüge die ein Minus aufweisen unter die Kerze legen.

Falls keiner sehen sollte was du da tust dann leg sie unter die grüne Serviette oder das Tuch, bzw. Tischdeckchen.

TIPP: es gibt oft ganz günstige Tischsets aus Stoff aber natürlich tun es auch grüne Servietten.
Du kannst auch deine Kasse mit einem Tropfen dieses Öls „weihen“ und auch deine Geldtasche –
wie ich schon sagte: Deiner Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Viel Spass und ein gutes gelingen.

Erhältlich bei: Hier klicken!

Es handelt sich hierbei um KEINE WERBUNG! Es ist ein reiner Vorschlag, da ich mit diesen Produkten immer sehr zu frieden war.